Wer ich bin

Zu meinen wesent­li­chen Eigen­schaf­ten gehört es, dass ich unvor­ein­ge­nom­men und mit positiver Wert­schät­zung auf Menschen zugehe. In einer Atmo­sphäre des Ver­trau­ens gelingt es mir im Regelfall schnell die Inter­es­sen und Ziele des Gegen­übers zu erfassen und ent­spre­chend Begeg­nun­gen auf eine Win-Win-Situation hinzuführen.

Der festen Über­zeu­gung, dass Still­stand in einer dyna­mi­schen Umgebung Rück­schritt bedeutet, ist mein stetiger Antrieb für eine per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung. Die Bereit­schaft zum per­ma­nen­ten Lernen gehört daher genauso zu meinem Wesen, wie der Drang, eigene Grenzen zu erkunden, zu erfahren und wenn möglich zu versetzen.

Ich arbeitete in ver­schie­de­nen Gross­un­ter­neh­men als Public Relations Fachfrau (SPRI, Schweiz. Public Relations Institut). Nebenbei unter­rich­tete ich in ver­schie­de­nen Fit­ness­zen­tren Aerobics (AFA, Aerobics and Fitness Asso­cia­tion of Amerika) aller Arten.

Zusammen mit meinem Mann und meinen zwei Kindern bereise ich die Welt, treibe gerne Sport und liebe feines Essen und tolle Gesell­schaft von guten Freunden.

KARIN TODT

Durch Ess­stö­run­gen und Krank­hei­ten bin ich selbst zur Hypnose gekommen. Es fas­zi­niert mich immer wieder, wie man mit Hypnose die Lebens­qua­li­tät steigern kann. Da ich diese wun­der­bare Fähigkeit der Hypnose an mir selber erleben durfte, freue ich mich, diese an dich wei­ter­zu­ge­ben. Denn Hypnose ist sehr effizient und hilft dir deine eigenen Res­sour­cen wieder aktiv zu nutzen.