Kursangebote

Privatkurse

Sehr gerne betreue ich dich ganz persönlich! Erlebe Hypnobirthing im persönlichen Rahmen alleine oder mit deiner Geburtsbegleitung. Im individuellen Privatkurs sind nur wir. Wir können die Termine an deinen Geburtstermin anpassen. Der Kurs eignet sich auch für Frauen, die einen geplanten Kaiserschnitt oder Beckenendlage haben.

Meistens werden zwei Termine à 2 Stunden vereinbart. Beim zweiten Termin ist eine Begleitperson, die dich bei der Geburt unterstützt herzlich willkommen.

  • Im Kurs inklusive sind die Kursunterlagen sowie Hypnobirthing Audios.

 

Refresh

Der Refresher-Kurs richtet sich an Frauen die bereits mit Hypnobirthing vertraut sind, ihre Kenntnisse aber nochmals üben und vertiefen möchten. Wir können diesen Kurs für dich ganz persönlich gestalten.

  • Im Kurs inklusive sind die Kursunterlagen sowie Hypnobirthing Audios.

Hypnobirthing kannst du  jederzeit in der Schwangerschaft beginnen! Allerdings ist es von Vorteil, wenn du und deine Geburtsbegleitung bis zur Geburt ausreichend Zeit zum Üben habt.

Ich empfehle dir daher einen möglichst frühen Termin zu wählen (ab der zwölften Schwangerschaftswoche), damit ihr euch entspannt vorbereiten könnt.

Preise

Privatkurs: 290 CHF pro Termin (2 Termine) Total 580 CHF

Frage bitte bei deiner Krankenversicherung nach, viele übernehmen einen grossen Teil der Kosten.

Kann ich Hypnobirthing auch anwenden, wenn ich einen Kaiserschnitt haben werde?

Auf jeden Fall! Von den Entspannungsübungen profitierst du und dein Kind bereits in der Schwangerschaft sowie vor, während und nach der Operation. Durch deine tiefe Entspannung gibst du deinem Kind das klare Signal: alles ist OK, du brauchst keine Angst zu haben, es läuft zwar anders als geplant, aber alles ist gut.

Dein Unterbewusstsein

Unser Unterbewusstsein spielt bei der Geburt eine große Rolle, weil hier bei vielen Frauen (und auch Partnern) die im Laufe ihres Lebens angesammelten  Ängste, negative Bilder und die damit verbundenen Gefühle in Bezug auf die Geburt abgespeichert sind. Negative Emotionen haben jedoch einen hinderlichen Einfluss auf den natürlichen Geburtsablauf, da sie die ausreichende Ausschüttung geburtsfördernder sowie die natürliche Geburtstrance fördernder Hormone (Oxytocin, Prostaglandin, Endorphine…) verhindern.

Die Hypnobirthing Methode und die in diesem Kurs erlernten Techniken sollen weder einen medizinischen und anatomisch genauen Überblick über Schwangerschaft und Geburt geben noch eine medizinische Beratung durch Arzt oder Hebamme ersetzen wollen.

Es ist Liebe,
die Gestalt angenommen hat
Es ist Glück,
das den Atem nimmt.
Es ist Zärtlichkeit,
für die es keine Worte gibt.
Es ist die Gewissheit,
das Wertvollste dieser Erde
in Händen zu halten.
Es ist eine kleine Hand,
die zurückführt in eine Welt,
die wir längst vergessen haben.